Lunchtime Talk Kunsthaus Aussersihl OG9 Zurich

Lunch-time Talk Kunsthaus Aussersihl OG9
17. Dezember 2013, Lagerstrasse 98, Zürich

Lunchtime Talk OG9

Nicole Biermaier will give a short presentation of her art practice. Her works often employ speech and archival material to address different ways of storytelling. At the OG9 she will discuss her work A Thought of Uprising – The House. The piece reinterprets a self-conducted interview with a Palestinian woman to examine the subject of home, origin and social affiliation.

The presentation will be accompanied by lunch and a discussion on issues around the way the local context influences a work of art.

Nicole Biermaier was an artist-in-residence with The Swiss Arts Council Pro Helvetia in East-Jerusalem and Ramallah. Her work A Thought of Uprising – The House can be seen at the Aargauer Kunsthaus in Aarau from 7 December to 5 January.

Programme:
12:00 – Lunch
12:30 – 13:30 Talk, Coffee, Discussion

http://og9zh.wordpress.com/2013/12/15/lunch-time-talk-nicole-biermaier/

Nicole Biermaier wird uns einen kurzen Einblick in ihre künstlerische Arbeit geben. In ihren Werken beschäftigt sie sich oft mit Sprache und Archivmaterial um unterschiedliche Arten des Geschichtenerzählens zu erforschen. Im OG9 wird sie ihre Arbeit Ein Gedanke an Aufstand Das Haus vor- und zur Diskussion stellen. In diesem Werk wird das selbst geführte Interview mit einer Palästinierin interpretiert und untersucht das Thema von Heimat, Ursprung und sozialer Zugehörigkeit.

Dem gemeinsamen Mittagessen folgt eine Diskussion über die Frage wie der lokale Kontext eine künstlerische Arbeit beeinflusst.

Nicole Biermaier war artist-in-residence mit der Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia in Ost-Jerusalem und Ramallah. Ihre Arbeit Ein Gedanke an Aufstand Das Haus ist am 7. Dezember bis 5. Januar im Aargauer Kunsthaus in Aarau zu sehen.

Programm:
12:00 – Lunch
12:30 – 13:30 Präsentation, Kaffee, Diskussion

http://og9zh.wordpress.com/2013/12/15/lunch-time-talk-nicole-biermaier/

 

Advertisements